Marktübersicht Scheibenrad

Marktübersicht Scheibenräder

Beim Triathlon kann man ab einer olympischen Distanz vermehrt Scheibenräder an den Fahrrädern der Athleten entdecken. Die Wirksamkeit der Scheibe wurde bereits hier beschrieben. Aber welche Scheibenräder gibt es aktuell? Nachfolgend habe ich eine kurze Marktübersicht bekannter Marken und einiger Nischenanbieter zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!

Zipp, Lightweight & Co. – Marktübersicht Scheibenräder

Die Zipp Scheibe ist fast jedem Triathleten ein Begriff. Der Marktführer stattet u.a. Jan Frodeno, Sebastian Kienle und Andi Boecherer mit ihren Produkten aus. Lightweight hingegen stellt mit seiner in Deutschland entwickelten Scheibe ein absolutes Top-Produkt zur Verfügung. Hier ist insbesondere das geringe Gewicht von unter 800g zu erwähnen. Aber auch andere Marken, wie das junge Berliner Unternehmen KYZR können sich in der Triathlonwelt behaupten. Das Triathlon-Mag hatte bereits in 2018 die erste Scheibe äußerst positiv getestet.

MarkeZIPPLightweight KYZRHaero
Carbon
NameSuper-9 CarbonAutobahnELITE SLR DISCHC.DISC
AufbauCarbon
Clincher
Carbon
Schlauchreifen
Carbon
Clincher
Carbon
Clincher
Gewicht1175g780g1190g1270g
Preis (UVP)2.330 Euro2.885 Euro1.069 Euro1.199 Euro
BezugsquelleBike24Bike24KYZR direktHC direkt

Carbon oder Aluminium – eine Materialfrage

Die Entwicklung im Bereich der Carbonlaufräder geht immer mehr in Richtung der Vollcarbonfelgen. Die Hybridvarianten mit Alubremsflanken werden immer seltener. Dies ist auch im Bereich der Scheibenräder zu beobachten. Ebenso sind Clincher Reifen auf dem Vormarsch. Aktuell sind auch Tubeless Scheiben in der Entwicklung. Mit besonderer Spannung wird die Veröffentlichung der neuen SwissSide Disc erwartet. Mit Daniela Bleymehl und Patrick Lange gehen zwei Top-Athleten mit Swiss Side Felgen beim Mainova Ironman Frankfurt an den Start. Dieses Rennen wird i.d.R. mit Scheibe gefahren und ist somit ein guter Termin für ein Produktlaunch.

MarkeHED.CITECCosimaMavicedco
NameJET BLACKDisc 8000Disc CNComete Road
WTS
Fast Split Tubeless
Disc
AufbauCarbon
Clincher
Alufelge
Clincher
Carbon
Schlauchreifen
Carbon
Schlauchreifen
Carbon Clincher
Tubeless ready
Gewicht1210g995g965g1110g1259g
Preis (UVP)1.415 Euro1.549 Euro1.089 Euro2.150 Euro1.499 Euro
BezugsquelleSigmasportRoseBikesBike24Bike24edco direkt

Neues Scheibenlaufrad von edco

Die Laufradschmiede edco präsentiert auf der EUROBIKE 2019 ihr neues Scheibelaufrad. Die Carbonscheibe ist tubeless ready und für Shimano und SRAM Kassetten ausgelegt. Besonders die Oberfläche und das Design sind für höchste Aerodynamik ausgelegt. Sowohl preislich als auch gewichttechnisch bewegen sich die Laufradspezialisten im Mittelfeld.

edco Scheibenlaufrad

Low Budget – High Impact | Disc Wheels von Ron Wheels

Seit 2012 bietet das polnische Startup Ron Wheels kostengünstige Aero Laufräder und Scheibenräder an. Nachdem zu beginn die Laufräder mit Aluminiumflanken aufgebaut wurden, ist man mittlerweile zu reinen Carbonlaufrädern übergegangen. Die attraktive Preisspanne beläuft sich hierbei von 499 € bis 849€.

MarkeRon Wheels Ron Wheels Ron Wheels Ron Wheels Ron Wheels
NameRON4AERONAERON Disc AERON X AERON X Disc
Aufbau Alufelge
Clincher
Carbon Clincher
Tubeless ready
Carbon Clincher
Tubeless ready
Carbon Clincher
Tubeless ready
Carbon Clincher
Tubeless ready
Gewicht1290g1140g1250g1080g1180g
Preis (UVP)499 Euro744 Euro744 Euro849 Euro849 Euro
BezugsquelleRon direkt Ron direkt Ron direkt Ron direkt Ron direkt

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.